Angebote

Advent in Tirol

17. bis 22. Dezember 2016

Genießen Sie noch ein Paar ruhige Tage in vorweihnachtlicher Stimmung und winterlicher Umgebung.

weiterlesen...


Schneeschuhwandern in den Bergen Tirols

8. Jänner bis 4. Februar 2017

Entdecken Sie mit uns verschneite Hochtäler, idyllische Ausblicke auf die Gipfel.

weiterlesen...

Schneekristallwochen

5. bis 26. März 2017

Die Bewegung in der frischen Bergluft bringt Ihren Körper und Geist so richtig in Schwung.

weiterlesen...



Wanderungen

Der Stuibenfall - Naturschauspiel direkt vor unserer Haustür


Der Stuibenfall in Tirol ist ein eindrucksvolles Naturerlebnis im Ötztal für Familien mit Kindern. Gilt der Stuibenfall als größter und schönster Wasserfall Tirols. 150 m stürzt sich das Wasser des Horlachbachs tobend und tosend in die Tiefe. Besonders an heißen Sonnentagen ist ein Besuch des Stuibenfalls lohnend. Dann bilden sich durch die Sonneneinstrahlung farbenprächtige Regenbogen im Sprühnebel.

Entstanden ist der Stuibenfall vor ungefähr 9000 Jahren. Gesteinsmassen eines gewaltigen Bergsturzes riegelten den Horlachbach ab. Am Nordrand des neu entstandenen Tauferberges suchte sich der Horlachbach ein neues Flussbett. Seitdem stürzt dort der Horlachbach als der Stuibenfall über 2 Fallstufen in die Tiefe.

Der Stuibenfall wird von 7 Quellen der Stubaier Alpen gespeist. An Spitzentagen stürzen 2.000 Liter Wasser pro Sekunde in die Tiefe. Von Mai bis Oktober wird jeden Mittwoch Tirols größter und mächtigster Wasserfall nach Einbruch der Dunkelheit beleuchtet! An diesen Tagen besteht außerdem die Möglichkeit an geführten Laternenwanderungen zum Stuibenfall teilzunehmen.

 

© Klettersteig Stuibenfall by www.stuibenfall.atKlettersteig Stuibenfall