Angebote


Advent in Tirol

17. bis 23. Dezember 2014

Genießen Sie noch ein Paar ruhige Tage in vorweihnachtlicher Stimmung und winterlicher Umgebung.

weiterlesen...


Schneeschuhwandern in den Bergen Tirols

17. Jänner bis 7. März 2015

Entdecken Sie mit uns verschneite Hochtäler, idyllische Ausblicke auf die Gipfel.

weiterlesen...


Schneekristallwochen

8. bis 22. März 2015

Die Bewegung in der frischen Bergluft bringt Ihren Körper und Geist so richtig in Schwung.

weiterlesen...


Timmelsjoch

Der Weg ist das Ziel!

Wer die Autobahn bei der Abfahrt Ötztal/Heiming verlässt, begibt sich auf eine Reise durch die bizarre Vielfalt der Alpenregion. Ein Naturerlebnis zwischen rauhem Jochwind und mediterranem Klima im Passeiertal. Die Fahrt führt durch Oetz, Längenfeld und Sölden bis nach Zwieselstein, weiter über die Landesstraße Richtung Obergurgl, wo kurz davor die Hochalpenstraße abzweigt. 12 km zieht sich die Passstraße in langen Kehren hinauf zum Timmelsjoch auf 2.509 m Seehöhe. Hier oben empfinden Sie die Nähe der Berge ebenso intensiv wie die Weite des Panoramablicks hoch über Nord- und Südtirol.

Im Juni fahren Sie oft noch an Schneewänden vorbei, während auf der anderen Seite der Wein sein Blätterwerk längst entfaltet hat. Sturmerprobte Zirben, Almrosen, später dann Herbstfarben auf Almböden säumen die Straße. Und immer wieder lädt die herrliche Aussicht zum Innehalten ein.

Der gesamte Streckenverlauf wurde modern abgesichert und weist ausgezeichnete Straßenverhältnisse auf. Die Timmelsjoch Hochalpenstraße ist beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie und begehrtes Highlight für Motorradfreaks oder Cabriolet-Genießer. Aber auch Wanderbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Die Passstraße erschließt wunderschöne Wandergebiete, gut ausgebaute Wanderwege führen direkt in die Ötztaler Berge.

Der Grenzübergang ist von Anfang Juni bis ca. Mitte Oktober täglich von 7.00 bis 20.00 geöffnet.

© Timmelsjoch by www.stuibenfall.at